Startseite   Ausstellungen   Auktionen   Künstler der Galerie   Kataloge   Externe Aktivitäten   Newsletter   Links   Kontakt
 » Gerhard Altenbourg
 » Hermann Bachmann
 » Theo Balden
 » Max Beckmann
 » Hermann Glöckner
 » Moritz Götze
 » Angela Hampel
 » Andreas Hanske
 » Ernst Hassebrauk
 » Albert Hennig
 » Hans-Peter Hund
 » Andreas Küchler
 » Michael Morgner
 » Gerald Müller-Simon
 » Rolf Münzner
 » Blinky Palermo
 » Stefan Plenkers
 » Curt Querner
 » Thomas Ranft
 » Dagmar Ranft-Schinke
 » Werner Tübke
 » Max Uhlig
 » Steffen Volmer
 » Jan Wawrzyniak
 » Olaf Wegewitz
 » Baldwin Zettl
 
MORITZ GÖTZE

Biografie
1964 in Halle geboren
1981 Lehre als Möbeltischler
1983-86 in mehreren Berufen tätig
seit 1986 freischaffend als Maler und Grafiker in Halle, Aufbau einer eigenen Grafikwerkstatt
1991-94 Lehrauftrag für Serigraphie an der Hochschule Burg Giebichstein, Halle
1994 Gastprofessur für Serigraphie an der Ecole nationale superieure des beaux arts, Paris
1994/95 keramischen Wandgestaltung für den Lichthof des Messehauses Specks Hof, Leipzig
1996 Kunstförderpreis des Landes Sachsen-Anhalt
1997 Grafikpreis der Vereinigten Zigarettenfabriken Dresden
1999 gemeinsames Buch mit Manfred Krug "66 Gedichte, was soll das"; Kunstpreis der deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken
2000 Gestaltung des Erscheinungsbildes für die Leipziger Buchmesse
«-

Dantestraße 06, 04159 Leipzig
Tel./Fax:(o341)9602276
Mobil:0163/3558322
E-mail:galerieamsachsenplatz@web.de

Impressum
Öffnungszeiten:
Jederzeit nach telefonischer Anmeldung